Nichtoffener Wettbewerb Stadtquartier Nordbahnhof- / Friedhofstraße Stuttgart

Bauherr Siedlungswerk und Leben und Wohnen
Planung 2013

380 Wohneinheiten: Eigentumswohnungen, geförderter Wohnungsbau preiswerter Wohnen, 8 gruppige Kindertagesstätte mit 29 Wohneinheiten sozialer Wohnen. Eine Pflegeakademie für die Aus- und Fortbildung im Bereich Pflege. Eine Betreuungseinrichtung für alleinstehende Männer.
Das Ziel ist mit einer einfachen, robusten städtebaulichen Struktur ein differenziertes und lebendiges Stadtquartier zu schaffen. Das Quartier soll sich mit dem angrenzenden Umfeld harmonisch verbinden. Die Bebauung öffnet sich fächerförmig in Nord-Süd Richtung. Die Gebäude folgen entlang der Höhenlinien der wiederhergestellten, ehemals natürlichen Topografie des nach Osten geneigten Grundstücks. An der Nordbahnhofstraße nehmen vier Baukörper die Flucht der vorhandenen und geplanten Bebauung auf und folgen damit dem Rahmenplan ohne die Durchlüftung des Areals zu blockieren.